Margin Debt September 2017

Beim Margin Debt sehe ich, entgegen vieler anderer Analysen, eigentlich noch keine negative Entwicklung.

Hohe Aktienkredite sind sicherlich ein Risiko und das Risiko darf nicht unterschätzt werden. Aus meinen Analysen der Vergangenheit kann man aus hohen Aktienkrediten aber nicht einen drohenden Crash ablesen. Vielmehr war es in der Vergangenheit eher so, dass die Kredite auf Aktien vor einem Crash schon langsam abgebaut wurden.

Aktuell sehe ich auf Basis des Margin Debt daher keine Warnzeichen. Die Aktienkredite nehmen weiter zu und werden nicht abgebaut.





Kommentare

Beliebte Posts