Internetindikatoren, Mai 2016, Verkaufssignal





Bei den Internetindikatoren, die von mir beobachtet werden, haben wir nun ein Verkaufssignal.

Insbesondere weise ich hier auf den Gebert-Indikator hin, der ein Verkaufssignal generiert hat. Der Gebert-Indikator war in der Vergangenheit ein guter Ratgeber.



Wie man sieht sind die fundamentalen Indikatoren seit Beginn meiner Analyse im negativen Bereich. Das entspricht auch meiner Einschätzung, günstig sind US-Aktien schon länger nicht mehr.

Jetzt drehen auch wieder die kurzfristigen Indikatoren ins Minus. Und daher gebe ich auch eine Warnung an meine Leser aus.
Es besteht durchaus die Gefahr, dass wir jetzt wieder eine deutlichere Abwärtsbewegung sehen.

Meiner Ansicht nach droht aber nur eine temporäre Korrektur. Ich erwarte immer noch langfristig steigende Kurse. Allerdings ist in meinem Szenario auch ein DAX von unter 8.000 Punkten möglich, um dann langfristig bis 2025-2030 jenseits vn 15.000 Punkte zu steigen.

Vorherige Analyse: http://daxtrend.blogspot.de/2016/04/internetindikatoren-april-2016.html

Kommentare

Beliebte Posts