DAX Fundamental Juli 2015, 29. KW

Beim DAX Kurs-Buchwert-Verhältnis und beim DAX Kurs-Umsatz-Verhältnis gab es etwas Entspannung.
Meine Chart sind aber nicht ganz aktuell, inzwischen ist der DAX schon wieder um einige Punkte angestiegen und daher schon wieder teurer.

Aus fundamentaler Sicht ist der DAX daher aktuell teuer und nicht günstig.
Fundamental gibt es daher nicht unbedingt Kaufgründe. Direkte Verkaufsgründe erkenne ich fundamental aber auch nicht, da hohe Bewertungen durchaus länger andauern kann.

 



Vorherige Analyse: http://daxtrend.blogspot.de/2015/06/dax-fundamental-juni-2015-25-kw.html

Kommentare

Beliebte Posts