DAX Fundamental Juni 2015, 25. KW

Der DAX hat nun schon deutliche Kursverluste hinter sich. Im Performance Index bereits über 1.000 Punkte.

Fundamental ist die logische Folge, dass die Aktienkurse wieder etwas günstiger bewertet sind.

Der DAX bleibt aber weiterhin eher teuer, wie beide Charts zeigen. Der DAX bewegt sich jeweils eher im oberen Bereich.









Aber auch hier hatte ich schon häufiger erwähnt, dass eine fundamentale Gesamtmarktanalyse zwar erkennen kann, dass Aktien verhältnismäßig teuer sind. Aber trotzdem kann nicht die Schlussfolgerung gezogen werden, dass Aktien unbedingt überteuert sind.

Ich würde die aktuelle Situation daher mit Halten bewerten. Aktien sind nicht mehr günstig, aber könnte trotzdem noch weiter aufwärts gehen.


Vorherige Analyse: http://daxtrend.blogspot.de/2015/05/dax-fundamental-mai-2015-19-kw.html

Kommentare

Beliebte Posts