Fidelity – Angebot über Qipu, 75 € Cashback+ 50 € in Anteilen


Zwischendurch mal eine Aktion von Qipu und Fidelity, vielleicht interessant für den einen oder anderen Anleger.
Wenn man über Qipu einen Investmentsparplan bei Fidelity über mindestens 25 € monatlich mit einer Mindesthaltedauer von 1 Jahr abschließt, erhält hierzu großzügige Prämien:

Es müssen lediglich 12 x 25 €, also insgesamt 300 €, zzgl. Ausgabeaufschlag und Managementgebühr aufgewandt werden.
Als Bonus erhält man hierfür 75 € Cashback (auszahlbares Guthaben bei Qipu) und 50 € in Anteilen bei Fidelity.
Man zahlt somit ca. 320 € ein, hat Anteile im Wert von 350 € (ohne Kursbewegungen!) und erhält zudem noch 75 € bei Qipu gutgeschrieben.

Was ist Qipu?
Qipu ist eine Homepage für Online-Cash-Back. Kreditkartenbesitzer kennen teilweise ähnliche Provisionen, wenn Online zusätzliche Rabatte gewährt werden.
So bekommt man z.B. bei Bestellungen bei Tchibo aktuell 3 € oder bei Zalando 3,5 – 5,5 % gutgeschrieben (genaue Voraussetzungen je Anbieter angucken!).


 

Bei Anlage in Investmentfonds besteht natürlich auch die Gefahr eines Verlustes bis hin zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals.
Aber das sollte Aktionären und Fondssparern auch klar sein!
Es ist aber ein Rabatt für alle, die vielleicht eh kleinere Summen ansparen wollen. Ich persönlich nutze die Aktion als kleine Depotbeimischung.

Information zur Aktion auf der Fidelity-Homepage:
Dieses Angebot gilt nur für Neukunden, die ein Depot über Fidelity mit unserer depotführenden Stelle FIL Fondsbank GmbH eröffnen. Als Neukunde gilt, wer in den vergangenen 12 Monaten kein Depot bei der FIL Fondsbank GmbH hatte. Voraussetzung für den Bonus ist die Einrichtung eines klassischen Depots mit einem Sparplan ab 25 Euro monatlich oder einer Einmalanlage ab 500 Euro mit einer Mindestspar- oder -haltedauer von 12 Monaten. Der Bonus in Höhe von 50 Euro wird unaufgefordert ca. 10-12 Wochen nach Geldeingang in Form von Fondsanteilen des Fidelity Funds - Germany Fund A (WKN: 973283) gutgeschrieben. Es erfolgt keine Barauszahlung. Je Variante erfolgt nur eine Gutschrift pro natürlicher Person. Das Angebot gilt bis zum 31.12.2014. Außerdem wird das Depot kostenlos bis 31.12.2015 geführt. Als kostenloses Depot wird ein Depot verstanden, bei dem keine jährlichen Depotgebühren sowie keine Transaktionsgebühren berechnet werden, die fondsspezifischen Gebühren bleiben davon unberührt. Bei ETFs fallen Transaktionskosten bezogen auf das jeweilige Transaktionsvolumen an. Pro Person kann nur ein kostenloses Depot vergeben werden.

Kommentare

Beliebte Posts