Der DAX wird teuer


Der DAX wird teurer, sowohl nach Punkten als auch nach den Bewertungskennzahlen KGV, Dividendenrendite und auch nach KBV.

Damit soll jetzt nicht vorausgesagt werden, dass der DAX überteuert ist oder umgehend fallen muss. Aber es bestätigt die Analysen, dass der DAX nicht mehr günstig, sondern inzwischen mindestens fair bewertet ist.

Aber, wie schon erwähnt, mit fundamentalen Bewertungen kann man nicht unbedingt einen Crash voraussagen.


Erläuterungen:
- Laufende Analysen werden erst ab 2012 erstellt, daher sind die Charts ab 2012 nicht mehr glatt.
- KGV und KBV: Der DAX ist günstiger, wenn diese Linien niedrig sind.
- Dividendenrendite: Der DAX ist günstiger, wenn die Dividendenrendite hoch ist.
- Es handelt sich um Mittelwerte und nicht um rechnerische KGV, KBV und Dividendenrendite vom DAX

Kommentare

Beliebte Posts